www.nimaweb-Logo
 
Spiele - Tetris - Seite 10 Zu Favoriten hinzufügen
Start
Allerlei
DigiCards
Freeware
Funecke
Kinderrechte
Links
Nima
Sicherheit
Wegweiser
Editorial
E-mail
Gästebuch
Sitemap
<< vorherige Seite  [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ]  
Crack Attack 1.1.10
"Crack Attack" ist ein süchtig machender Clon des Super Nintendo Spiels "Tetris Attack". Ihre Aufgabe besteht darin, mindestens 3 gleichfarbige Blöcke so anzuordnen, dass sie nebeneinander liegen. Liegen mindestens drei gleichfarbige Blöcke nebeneinander, lösen diese sich auf. Da zu steuern Sie einen Cursor, mit dem man horizontal zwei Blöcke vertauschen kann. Nach und nach kommen vom unteren Bildschirmrand neue Blockreihen nach. Ist die Spielfläche voll, dann ist das Spiel zu Ende. Große, rote Blöcke erschweren Ihre Arbeit: denn zunächst müssen Sie die Steine entfernen, die direkt an die Querbalken grenzen; dann verwandeln sich diese in "normale" Steine. Die Position der Klötzchen tauschen Sie über die Leertaste. Sie können Crack Attack! über ein Netzwerk oder das Internet auch zu zweit spielen. Es gewinnt derjenige, der schneller seine Steine abbauen kann. Lässt man 4 oder 5 Blöcke auf einmal verschwinden, fällt auf dem Spielfeld des Gegners ein breiter Stein herunter, der das Spiel des Gegners behindert. Das Spiel bietet gute 3D OpenGL-Grafik und die Steuerung ist auch sehr gelungen. Allerdings fehlen Soundeffekte, was auch zu verschmerzen ist. In "Xtreme"-Modus für Profis wechseln schon mal plötzlich die Farben der Steine, oder die Tastatursteuerung wird einfach umgedreht. Auf derHomepage finden Sie auch Versionen für Mac OS X und Linux.
Englisch:: Windows :: Size: 779 KB HomepageDownload
Krystal Drop 0.7
In 'Krystal Drop' ein Tetris-Klon kommen unterschiedlich farbige Bälle mit gleichmässiger Geschwindigkeit herunter. Ein Männchen fängt Bälle gleicher Farbe mit der Strg-Taste ein. Hat er mindestens drei gleichfarbige Bälle in seinem Arm, so wirft er sie mit der Shift-Taste nach oben, möglichst so, dass er noch andere Bälle dieser Farbe treffen kann, so dass sie sich auflösen. Der ganze Farbenblock kommt allerdings ganz unbarmherzig mit gleichmässiger Geschwindigkeit nach unten. Berühren die Bälle dann den Boden, so ist das Spiel aus. Ziel des Spieles ist, durch alle 15 Level durchzukommen - das ist allerdings sehr schwierig. Sie haben auch die Möglichkeit Ihre eigene Grafiken (.png) und Souds einzubinden.Auf der Hompage finden Sie auch Versionen für Linux und BeOS.
Englisch:: Windows :: Size: 17.8 MB HomepageDownload
Robocrush
Der eigentliche Tetris-Klon Robocrush bietet ein Ungewöhnliches Spielprinzip. Bei dieser ganz neuen Variante fallen keine Steine von oben herab, die unten wieder angeordnet werden müssen. Hier übernehmmen Sie die Rolle des 'RoboCrush 5000', den Sie mit der Maus nach rechts und links steuern können. Per Mausklick katapultieren Sie die so genannten Bleeps (kleine Roboter) mit einem Vorschlaghammer nach oben an die Decke, wo sie haften bleiben. Jeder Bleep hat eine andere Farbe. Sobald Sie drei gleichfarbige Bleeps aneinander geheftet haben, lösen sich diese von der Decke und fallen laut schreiend hinab. Dieses Prinzip funktioniert allerdings nicht bei den grauen Bleeps. Deren eintönige Färbung ändert sich nach wenigen Sekunden Hängepartie per Zufall in rot, blau, grün, gelb oder violett. Der Laser im unteren Teil des Spielfeldes markiert die Grenze, bis zu der Sie Ihre Bleeps aufbauen können. Sobald ein hängender Bleep diese Barriere berührt, ist das Spiel vorbei. Das Spiel enthält zehn Levels, die jeweils durch ein anderes Hintergrundbild eingeläutet werden.
Deutsch:: Windows :: Size: 4.22 MB HomepageDownlaod
Tokkobot DX 1.0
In Tokkobot DX müssen Sie einem kleinen Roboter helfen den Weg zum Ziel zu finden. Ziel des Spieles ist es, am Ende eines Weges durch einen Teleporter ins nächste Level einzutreten. Mit Hilfe von herabfallenden Tetris-Steinen bauen Sie ihm Brücken, schütten Löcher zu und ebnen Bodenwellen ein. Vor steilen Wänden empfiehlt sich, einen Aufzug zu benutzen. Den Weg sollten Sie sich vorher gut überlegen. Stecken Sie einmal fest und Ihr Roboter kommt nicht mehr weiter, hilft nur noch die ESC-Taste. Sie werden dann gefragt, ob Sie das Level neu starten möchten oder das Spiel beenden wollen. Insgesamt sind 18 Level zu bestehen. Benötigt DirectX® ab Version 8.1.
Englisch:: Windows :: Size: 9.73 MB HomepageDownload
<< vorherige Seite  [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ]  
| Start | Allerlei | DigiCards | Freeware | Funecke | Kinderrechte | Links | Nima | Sicherheit | Wegweiser | Editorial | E-Mail | Gästebuch | Sitemap |

Copyright © 2001-2005 www.nimaweb.de